Projekte

WISY@KI – Dein persönlicher Weiterbildungsscout ist ein überregionales Verbundprojekt mehrerer Partner aus Bildung, Technik, Forschung sowie Arbeitgebervertretung. Weiterbildung Hessen e.V. übernimmt die Projektleitung. Im Rahmen des Innovationswettbewerbes INVITE (Digitale Plattform berufliche Weiterbildung) des BMBF soll WISY@KI ein KI-unterstütztes personalisiertes Matching von Kurssuche und abgebildeten Weiterbildungsangeboten entwickeln. Die Entwicklungen werden auf den Weiterbildungsportalen der Länder Schleswig-Holstein und Hessen umgesetzt. Mehr erfahren

Rund 6,2 Mio. Menschen im erwerbsfähigen Alter sind von Aus- und Weiterbildung praktisch ausgeschlossen: Sie können nicht ausreichend lesen und schreiben. Das Modellprojekt #ABCforJobs hat sich die Förderung arbeitsorientierter schriftsprachlicher und digitaler Kompetenzen zur Aufgabe gemacht. Mehr erfahren

Das Projekt „SPERLE“ wird im Rahmen der Initiative InnoVET durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert. Technologische und demografische Veränderungen führen ebenso wie sich wandelnde Lebenswelten und Wertvorstellungen zu einer Veränderung im Arbeitsumfeld: „Arbeit 4.0“ führt notwendig zu Anpassungen in der Aus- und Weiterbildung. Die Kompetenzanforderungen an Auszubildende, Beschäftigte und das Lehrpersonal verändern sich. Das Projekt SPERLE verfolgt das Ziel, Lösungsansätze zur Bewältigung dieser neuen Herausforderungen zu schaffen. Dabei sollen Weiterbildner:innen, Lehrer:innen und Ausbilder:Innen befähigt werden, eigenständig personalisierte Lernangebote mit digitalen Medien zu schaffen und in die berufliche Praxis zu integrieren. „SPERLE“ wird gemeinsam von den Verbundpartnern INBAS und BWHW durchgeführt sowie von der TU-Darmstadt wissenschaftlich begleitet.

Mehr erfahren

Mit der Hessischen Weiterbildungsdatenbank können Kurse der beruflichen, allgemeinen und politischen Weiterbildung sowie deren Anbieter recherchiert und verglichen werden.

Die Website www.bildungsportal-hessen.de erleichtert Verbrauchern und Verbraucherinnen, Beratungsstellen, Unternehmen, Arbeitgebern und anderen Interessierten die anbieterunabhängige Suche nach Fortbildungen in Hessen. Mehr erfahren

Die Initiative ProAbschluss mit dem Qualifizierungsscheck legt den Schwerpunkt auf die Qualifizierung von versicherungspflichtig Beschäftigten ohne Berufsabschluss hin zur Fachkraft. Auch Beschäftigte, deren Berufsabschluss länger als vier Jahre zurückliegt, und die nun in einem Beruf arbeiten, für den sie keinen Berufsabschluss haben, sind Zielgruppe von ProAbschluss. Mehr erfahren