Hessische Weiterbildungsdatenbank

Bildung satt: Die richtige Weiterbildung finden

Der Bildungsmarkt in Hessen ist vielfältig und wer sich weiterbilden möchte, benötigt oftmals eine unabhängige Orientierungshilfe.

Mit über 20.000 aktuellen Kursen von mehr als 1.000 hessischen Anbietern zeigt die Hessische Weiterbildungsdatenbank die Möglichkeiten der beruflichen, allgemeinen und politischen Weiterbildung in Hessen.

Das bietet das Portal www.hessen-weiterbildung.de:

  • Kurssuche mit Angeboten aus ganz Hessen
  • Fernkurse von über 300 bundesweiten Bildungseinrichtungen
  • Profile und Kontaktdaten der Kursanbieter
  • Informationen zu Fördermöglichkeiten
  • Hilfe bei der Wahl des Schulungsanbieters und des Kurses
  • Dozentendatenbank
  • aktuelle Informationen rund um das Thema Weiterbildung
  • Links zu weiteren hessischen Weiterbildungsportalen
  • Verbindung zu den bundesweiten Datenbanken WISY-Kursportal und InfoWeb Weiterbildung

Mit der Datenbank können VerbraucherInnen, Beratende, Arbeitgeber und andere Interessierte nach Angeboten in Hessen suchen und diese vergleichen. Das Kursportal ist anbieterneutral und macht das hessische Fort- und Weiterbildungsangebot transparent.

Ihr Vorteil: Das eigene Bildungsangebot zeigen und Reichweite nutzen

Als Bildungsinstitution in Hessen können Sie Ihre Angebote kostenfrei in der Hessischen Weiterbildungsdatenbank veröffentlichen.
>>> Direkt zur Anbieterregistrierung

  • auf mehreren hessischen und bundesweiten Weiterbildungsportalen gefunden werden
  • hohe Suchmaschinentreffer erzielen
  • Portal mit eigenen Marketingbausteinen kombinieren
  • regional und landesweit präsent sein
  • Streuverluste vermindern
  • von der guten Nutzung anderer Bildungsthemen wie Förderungen profitieren
  • Markt beobachten und Bedarf analysieren
  • von öffentlichen Beratungsstellen wie Arbeitsagenturen gefunden werden
  • Teil eines Netzwerks von Anbietern werden

Die Hessische Weiterbildungsdatenbank nimmt Kurse auf, die

  • an einem festen Standort in Hessen und
  • zu festen, regelmäßigen Terminen stattfinden
  • öffentlich zugänglich sind
  • ein klares Curriculum haben

Angebote, bei denen nur der Titel feststeht und alle anderen Bedingungen (Ort, Zeit, Preis, Beginn etc.) frei vereinbar sind, werden nicht aufgenommen. Ebenfalls ausgeschlossen sind individuell abgestimmte Trainings oder Inhouse-Schulungen sowie Angebote von Bildungsanbietern ohne Standort in Hessen.

Anbieter mit dem Qualitätszertifikat von Weiterbildung Hessen e.V. werden in der Weiterbildungsdatenbank mit dem Gütesiegel "Geprüfte Weiterbildungseinrichtung" gekennzeichnet. Für NutzerInnen ist dies ein gutes Indiz für die Qualität der Angebote, Lehrkräfte und Organisation.

Zur Aufnahme Ihrer Weiterbildungseinrichtung registrieren Sie sich bitte per >>>>Onlineformular.

Mit dem Absenden des Formulars stimmen Sie den >>>Nutzungsbedingungen (pdf) zu.

Sind die genannten Voraussetzungen erfüllt, registrieren wir Sie als neuen Anbieter und senden Ihnen Ihre Logindaten zu.

 Mehr Infos für Bildungsanbieter, die in die Hessische Weiterbildungsdatenbank wollen

Ihre Kursdaten können Sie entweder selbst eintragen, über Importe übertragen oder Schnittstellen nutzen. Welcher Weg für Ihre Einrichtung der Beste ist, klären wir gerne zusammen mit Ihnen. Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihre E-Mail!

 Mehr Infos für Bildungsanbieter, die in die Hessische Weiterbildungsdatenbank wollen

Weitere Informationen

Kerstin Zappe
Projektleiterin Hessische Weiterbildungsdatenbank
& Öffentlichkeitsarbeit

069 9150129-13
E-Mail schreiben

Anzeigenmotive Hessische Weiterbildungsdatenbank

Sie zeigen Ihr Angebot schon in der Weiterbildungsdatenbank? Dann verlinken Sie doch direkt dorthin mit einem unserer Anzeigenmotive!

Checkliste für Bildungsinteressierte

Diese Fakten sollten Sie vor der Unterschrift unbedingt für sich klären: Unsere Checkliste unterstützt Bildungsinteressierte bei der Entscheidung für einen Anbieter bzw. ein Bildungsangebot.

Beratung für Bildungsfragen: Hier sind die Anlaufstellen in Hessen

Im Portal "Bildungsberatung in Hessen" sind über 100 Bildungsberatungsstellen verzeichnet. Wer Unterstützung bei der Wahl von Bildungseinrichtung und Angebot benötigt, findet hier

  • erfahrene Beraterinnen und Berater in der Nähe 
  • Zusatzinformationen zu Fördermöglichkeiten
  • von Weiterbildung Hessen e.V. zertifizierte Beratungseinrichtungen