Weiterbildung Hessen e.V.
Eschersheimer Landstraße 61-63
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069 9150129-0
Telefax: 069 9150129-29
E-Mail: info@wb-hessen.de

Weiterbildung Hessen - zur Startseite

Gefördert aus Mitteln des HMWEVL und
der Europäischen Union - Europäischer Sozialfonds

Gefördert durch

Wettbewerbe und Förderungen

Fördergelder für Programmier-Events

Für Schulen, Lehrkräfte, Computerclubs oder Fördervereine, die Projekte für Kinder und Jugendliche organisieren, lohnt sich der Blick/Klick auf die Initiative "Meet and Code". Mit 500 Euro Startgeld...

[Lesen Sie mehr]

Bildungsprämie - Förderung wird einfacher

Zum 1. Juli haben sich die Förderkonditionen für die Bildungsprämie verbessert. Unter anderem sind jetzt Kurse förderfähig, die mehr als 1.000 Euro kosten. Auch für Prüfungsgebühren kann es einen...

[Lesen Sie mehr]

Finanzielle Hilfe bei der Digitalisierung

Kleine und mittlere Unternehmen sowie Selbständige und Freiberufler können für Beratungsleistungen zur Digitalisierung von Geschäftsprozessen, Produkten und Dienstleistungen Fördermittel des Landes in...

[Lesen Sie mehr]

Beste Hessische Website gesucht: Bewerbung bis 31. August möglich

Unternehmen aus Hessen mit bis zu 250 Mitarbeitenden können sich um den Hessischen Website Award bewerben. Das BIEG Hessen kürt den besten hessischen Internetauftritt mit 5.000 Euro Preisgeld und dem...

[Lesen Sie mehr]

Frist 31.10.2017: Deutscher Kinder- und Jugendhilfepreis 2018

Die Arbeitsgemeinschaft für Kinder-und Jugendhilfe AGJ schreibt den Deutschen Kinder- und Jugendhilfepreis (Hermine-Albers-Preis) in den Kategorien Praxispreis, Theorie- und Wissenschaftspreis sowie...

[Lesen Sie mehr]

Stipendien für motivierte Migrantinnen

Die Crespo Foundation vergibt erneut Stipendien an Migrantinnen zwischen 18 und 35 Jahren, die auf dem zweiten Bildungsweg ihren Schulabschluss nachholen möchten. Die Stiftung übernimmt unter anderem...

[Lesen Sie mehr]

Über 400 Stipendien auf einen Blick

Rund 30.000 Euro kostet nach den Berechnungen von Vergleich.org ein 3jähriges Bachelorstudium. Die Fördermöglichkeiten für Studiengänge sind vielfältig. Ein kostenfreies eBook zeigt in Ratgeberform...

[Lesen Sie mehr]

Zuschüsse für die Anerkennung ausländischer Berufsqualifikationen

Wer seine im Ausland erworbenen Berufsqualifikationen anerkennen lassen möchte, kann für die entstehenden Kosten nun Zuschüsse erhalten. Gemäß der neuen Richtlinie des Bundesministeriums für Bildung...

[Lesen Sie mehr]

Förderprogramm für überbetriebliche Berufsbildungsstätten gestartet

Beim Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) können Projektanträge zum neuen Förderprogramm "Digitalisierung in überbetrieblichen Berufsbildungsstätten (ÜBS) und Kompetenzzentren" eingereicht werden.

[Lesen Sie mehr]

Stiftung Mitarbeit vergibt Starthilfe für kleinere lokale Organisationen

Die Stiftung Mitarbeit vergibt seit vielen Jahren Starthilfezuschüsse an kleinere lokale Organisationen mit geringen eigenen finanziellen und personellen Ressourcen sowie an neue Initiativen und...

[Lesen Sie mehr]