Einzelansicht Veranstaltungen des Vereins

26.06.2019, Kassel: Qualifizierungschancengesetz und ProAbschluss: Neuerungen zur Förderung der beruflichen Weiterbildung

-- Infoveranstaltung für Bildungsanbieter -- Durch das Qualifizierungschancengesetz hat sich die öffentliche Förderung der beruflichen Weiterbildung verändert. Was bedeutet das für Sie als Anbieter? Welche Anforderungen stellen das Gesetz und die Inititative ProAbschluss an Ihr Bildungsangebot?

Am 17. September 2018 wurde die Richtlinie zur Hessischen Qualifizierungsoffensive novelliert, rund drei Monate später trat das Gesetz zur Stärkung der Chancen für Qualifizierung und für mehr Schutz in der Arbeitslosenversicherung (Qualifizierungschancengesetz) in Kraft. Die öffentliche Förderung der beruflichen Weiterbildung hat sich verändert. Doch was bedeuten diese Änderungen für Weiterbildungsanbieter?

In dieser Veranstaltung möchten wir Sie über die Änderungen informieren und gezielt auf die Auswirkungen für Ihr Bildungsangebot eingehen: Was ist neu in der Förderung zu beachten? Welche Anforderungen stellen das Qualifizierungschancengesetz und das Programm „ProAbschluss“ der hessischen Qualifizierungsoffensive an Bildungsanbieter? Wie müssen Veranstaltungen konzipiert sein, um von den öffentlichen Förderungen zu profitieren?

Die Infoveranstaltung richtet sich an Bildungsanbieter aus der Region, die berufliche Weiterbildungen anbieten oder überlegen, diese in ihr Portfolio aufzunehmen.

Termin: 26. Juni 2019, 12:30–16:30 Uhr

Ort: BZ Bildungszentrum Kassel GmbH
BZ1, Seminarraum A
Falderbaumstraße 18–20, 34123 Kassel

Einladung

Anmeldeformular

Programm

Weitere Informationen

Jennifer Tork M.A.
Referentin Mitgliederservice

069 9150129-14
E-Mail schreiben