Einzelansicht Digitalisierung

Bundesregierung beschließt Arbeit-von-morgen-Gesetz

Das neue Gesetz gewährleistet höhere Zuschüsse für die berufliche Weiterbildung der Beschäftigten. Mit Bezug auf die Coronakrise bringt es Vereinfachungen beim Bezug von Kurzarbeitergeld und bei der betrieblichen Mitbestimmung. Das "Gesetz zur Förderung der beruflichen Weiterbildung im Strukturwandel und zur Weiterentwicklung der Ausbildungsförderung" soll Unternehmen, die durch die Digitalisierung vor besonderen Herausforderungen stehen, besser unterstützen.  Mehr Infos

Weitere Informationen

Kerstin Zappe
Projektleiterin Hessische Weiterbildungsdatenbank
& Öffentlichkeitsarbeit

069 9150129-13
E-Mail schreiben