Einzelansicht Wettbewerbe und Förderungen

Anerkennung ausländischer Abschlüsse: Jetzt auch Zuschuss für Qualifizierungen

Seit 1. Februar können Personen im Anerkennungsprozess Zuschüsse für Qualifizierungsmaßnahmen beantragen. HIerzu müssen Sie bereits einen Bescheid teilweiser Gleichwertigkeit bzw. mit Auflagen von Ausgleichsmaßnahmen besitzen. Die Förderung beträgt maximal 3.000 Euro pro Person und kann für Kurs- und Prüfungskosten sowie Beratungsleistungen in Anspruch genommen werden. Mehr Infos

Weitere Informationen

Kerstin Zappe
Projektleiterin Hessische Weiterbildungsdatenbank
& Öffentlichkeitsarbeit

069 9150129-13
E-Mail schreiben