Einzelansicht Pressemitteilungen

Zur Sache! Die besten Techniken für effiziente Arbeitsbesprechungen

Frankfurt am Main, 08.05.2018 - Fach- und Führungskräfte erfahren im Seminar am 17. Mai in Frankfurt, wie sie die Vielfalt ihrer Mitarbeitenden bei Besprechungen nutzen können.

Laute Teilnehmer/innen, die Einzelkämpfe mit einander austragen, Vielredner/innen, die weniger Eloquente in den Hintergrund drängen und damit Ideen abblocken, Besserwisser/innen, die alles in Frage stellen - wer Besprechungen leitet oder an ihnen teilnimmt, hat solche Verhaltensweisen garantiert schon einmal erlebt.

Was sich anhört wie ein Ausschnitt aus der "Konferenz der Tiere" ist für Brigitte Weber, Trainerin und Moderatorin für Kommunikation bei NAOS - New assessment of sales, zutiefst menschlich. "Wo unterschiedliche Charaktere und Kommunikationstypen zusammentreffen, entwickelt sich eine unbewusste Dynamik. Diese kann man mit bestimmten Techniken nutzen, damit Meetings strukturiert und entspannt ablaufen und vor allem das Arbeitsergebnis stimmt", sagt sie.

Die "Top Ten der Sachzentrierung" sind nützliche Techniken für alle, die Arbeitsbesprechungen vorbereiten und leiten. Im Seminar, organisiert vom Verein Weiterbildung Hessen e.V., zeigt Brigitte Weber unter anderem, welche Methoden in der Besprechung Struktur geben und Stress reduzieren. Auch Kreativitätstechniken und Qualitätskontrolle gehören zum Seminarstoff.

Die kostenpflichtige Veranstaltung "Arbeitsbesprechungen einmal anders - Die Top Ten der Sachzentrierung" läuft am 17.05.2018 von 10:00 bis 17:00 Uhr bei Weiterbildung Hessen e.V. Mehr Informationen und Anmeldung unter www.wb-hessen.de.

Über den Verein

Weiterbildung Hessen e.V. fördert mit seinen Gütesiegeln Qualität und Transparenz in der hessischen Weiterbildung und betreut im Auftrag des Wirtschaftsministeriums mehrere Projekte, unter anderem ProAbschluss und die Hessische Weiterbildungsdatenbank. Im Jahre 2003 mit 50 Bildungsinstitutionen gegründet, hat der Verein heute über 300 Mitglieder aus allen Bereichen der Fort- und Weiterbildung.


Pressekontakt

Weiterbildung Hessen e.V.
Kerstin Zappe
Eschersheimer Landstraße 61-63
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069 9150129-0
E-Mail: info@wb-hessen.de
Internet: www.wb-hessen.de

Weitere Informationen

Kerstin Zappe
Projektleiterin Hessische Weiterbildungsdatenbank

069 9150129-13
E-Mail schreiben