Weiterbildung Hessen e.V.
Eschersheimer Landstraße 61-63
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069 9150129-0
Telefax: 069 9150129-29
E-Mail: info@wb-hessen.de

Weiterbildung Hessen - zur Startseite

Gefördert aus Mitteln des HMWEVL und
der Europäischen Union - Europäischer Sozialfonds

Gefördert durch

Pressemitteilung: Einen kühlen Kopf bewahren, auch wenn die Gefühle hochkochen

Frankfurt am Main, 20. Juli 2016 - Workshopteilnehmer/innen bei Weiterbildung Hessen e.V. erfahren, wie man Konflikte meistert

Sobald mehrere Personen mit unterschiedlichen Zielsetzungen und Motivationen gemeinsam an einem Projekt arbeiten, können Konflikte auftreten. Auch Bildungsinstitutionen sind davon nicht frei. Im Workshop für Mitglieder von Weiterbildung Hessen e.V. mit dem Thema „Konfliktmanagement – Konflikte in Projekten meistern“, der gestern in der Geschäftsstelle des Vereins stattfand, erarbeiteten die Teilnehmer/innen praktische Verhaltensweisen für den Umgang mit Kontroversen im Projekt.

Manchmal besser eskalieren lassen
Projektverantwortliche stehen vor der Herausforderung, aufkommende Konflikte zu erkennen und möglichst zu beherrschen. Aber ist dies überhaupt möglich? „Manchmal ist die Eskalation einer Situation auch eine Lösung“, so Jennifer Tork aus dem Mitgliederservice des Vereins. „Diesen Aspekt fand ich interessant, da man häufig versucht, eher deeskalierend zu wirken, damit die Harmonie im Arbeitsalltag erhalten bleibt“, führt sie weiter aus.

Wie weit eine Eskalationsspirale bereits fortgeschritten ist und welche Reaktionen hilfreich sind, ist von der individuellen Situation abhängig. Um dies einschätzen zu können, analysierte Trainerin Christa Wohl mit den Teilnehmenden verschiedene Konfliktsituationen. Trotz der warmen Temperaturen reflektierten die Seminarteilnehmer/innen engagiert mögliche Verhaltensweisen bei Konflikten und erarbeiteten Wege, wie aufgeladene Situationen gar nicht erst entstehen.

Weiterbildung Hessen e. V. bietet den Vereinsmitgliedern regelmäßig Seminare und Workshops zu Themen wie Qualitätsmanagement, Projektmanagement, Interkultureller Kommunikation oder Bildungsmanagement. Wenn Sie mehr zu unseren Veranstaltungen oder zur Mitgliedschaft bei Weiterbildung Hessen e. V. erfahren möchten, besuchen Sie unsere Vereinsseite www.wb-hessen.de.

Der Verein Weiterbildung Hessen e. V.
Weiterbildung Hessen e. V. wurde im Oktober 2003 auf Initiative von 50 hessischen Weiterbildungseinrichtungen und dem hessischen Wirtschaftsministerium gegründet. Dem Verein gehören aktuell 312 Bildungseinrichtungen an. Ziel ist die Förderung der Qualität in der Weiterbildung. Der Verein vergibt die Gütesiegel „Geprüfte Weiterbildungseinrichtung“ und „Geprüfte Einrichtung für Bildungsberatung“. Als unabhängige Branchenvereinigung betreut Weiterbildung Hessen e. V. im Auftrag des Landes Hessen das Projekt „ProAbschluss“, die Förderung von Weiterbildung durch Qualifizierungsschecks, das Projekt Infomobil und die Hessische Weiterbildungsdatenbank. Der Verein wird aus Mitteln des Hessischen Ministeriums für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung und des Europäischen Sozialfonds gefördert.


Kontakt:
Barbara Ulreich
Geschäftsführerin
Weiterbildung Hessen e. V.
Eschersheimer Landstraße 61-63
60322 Frankfurt am Main
Fon: 069 5979966-0
Fax: 69 5979966-29
info@wb-hessen.de
www.wb-hessen.de

Kerstin Zappe

Kerstin Zappe
Projektleiterin Hessische Weiterbildungsdatenbank

Tel. 069 9150129-13
E-Mail schreiben