Einzelansicht Stellenangebote

Kursangebot in der Hessischen Weiterbildungsdatenbank veröffentlichen: So werden Sie gefunden

Sie wollen Ihre Onlinekurse auf www.bildungsportal-hessen.de veröffentlichen und Ihre Zielgruppen besser erreichen? Hier die Tipps aus der Redaktion.

Für Onlineangebote: Schreiben Sie in den Titel bereits Begriffe wie "Webseminar", "Online, "E-Learning" oder Ähnliches.

Sie passen Ihr Kursangebot an, z.B. weil sie von Präsenz zu Online umsteigen oder auch umgekehrt?
Dann können sie jetzt Kurstitel in der Onlinepflege flexibel ändern.

Wir übernehmen dann den Rest und machen Ihre Kurse gut sichtbar für Suchmaschinen und die Bildungsinteressierten, die das Portal besuchen.

>>>  www.bildungsportal-hessen.de <<<

Wie die Kurse aufs Portal kommen:

Ihre Kursdaten können Sie per Anbieteraccount flexibel selbst eingeben und aktualisieren.

Für große Datenmengen bieten wir Importe oder auch Schnittstellenlösungen an.

Die Veröffentlichung ist NICHT an die Mitgliedschaft bei Weiterbildung Hessen e.V. gebunden. 

Dies sind die Voraussetzungen. Wir nehmen Kurse auf, die

  • an einem festen Standort in Hessen und
  • zu festen, regelmäßigen Terminen stattfinden
  • öffentlich zugänglich sind
  • ein klares Curriculum haben.

Mehr Infos zur Registrierung als Anbieter

Sie haben schon einen Anbieteraccount und wollen Ihre Kurse veröffentlichen? Dann hier entlang.

Wie sind die aktuellen Vorgaben für Weiterbildungsanbieter aufgrund Corona?
Hier veröffentlichen wir immer die aktuelle Gesetzeslage in Hessen.

Sollen wir Sie automatisch über wichtige Veränderungen informieren? Dann abonnieren Sie doch unseren Newsletter.

Weitere Informationen