Einzelansicht Bildung

30.08.2019: Blended Learning „Webinare erfolgreich gestalten und vermarkten“

- Frankfurt -

Auf dem Weg zur Digitalisierung wird über die Lern- und Lehrformen des Blended Learnings gesprochen. Die Weiterbildungslandschaft ist nicht mehr ausschließlich durch Präsenzkurse gekennzeichnet.

Einzug finden mehr Angebote für Webinare. Was sind überhaupt Webinare? Wann und wo bringt es mir einen Vorteil, wenn ich mein Angebot umstelle und Webinare anbiete?

Inhalt
Es geht in dem Workshop darum Wissen weiter zu vermitteln und gezielt die eigenen Leistungen zu vermarkten.

  • Überblick über Webinare und ihre Möglichkeiten
  • Die „Lehrmethode“ Webinar
  • „Kostenfreie Webinare sind keine reinen Verkaufsveranstaltungen“
  • Chancen von kostenfreien Webinaren im eigenen Marketing, im Vertrieb und in der Werbung
  • Ggf. „Praxisvorschläge für Webinare“ am Beispiel einiger anwesender Institute
  • Austausch und Diskussion der Umsetzung in die Praxis

Referentin
Ihre Referentin Ursula Widmann-Rapp ist seit mehr als fünfundzwanzig Jahren erfolgreiche selbständige Trainerin und Coach. Schwerpunkt waren lange Jahre Vertriebs-, Personal- und Führungsthemen in mittelständische Unternehmen. Seit jeher ist sie Lehr- und Ausbildungstrainerin für angehende Trainer und Coachs. Zudem ist sie ein Gründungsmitglied des Berufsverbands für Training Beratung und Coaching (BDVT) der Fachgruppe Digitales.

Termin
Freitag, 30.08.2019, 10:00 – 17:00 Uhr 

Veranstalter
Weiterbildung Hessen e. V.

Veranstaltungsort
Faprik gGmbH
Mainzer Landstraße 405
60326 Frankfurt am Main

Wir bitten um Anmeldung bis zum 26.07.2019 mit dem untenstehenden Formular. 

Computerarbeit zuhause | rawpixel, unsplash

Weitere Informationen

Kerstin Zappe
Projektleiterin Hessische Weiterbildungsdatenbank

069 9150129-13
E-Mail schreiben