09.03.2021 Online-Seminare evaluieren – aber wie?

Online-Workshop: "Online-Seminare evaluieren – aber wie?"

Termin: Dienstag, den 9. März 2021, 10-11.30 Uhr
Ort: Ihr PC oder mobiles Endgerät

Nicht nur aufgrund der Corona-Beschränkungen bieten viele Bildungsanbieter aktuell verstärkt Online-Angebote an.

Wie bei Präsenzveranstaltungen auch stellt sich hier die Frage, wie eine Online-Veranstaltung am besten evaluiert und ihr Erfolg gemessen werden kann. Eine Evaluation kann dabei nicht 1:1 wie bei einer Präsenzveranstaltung durchgeführt werden.

Für die Evaluation von Online-Seminaren gibt es verschiedenste Methoden. Diese reichen von der Teilnehmer*innenbefragung bis hin zur Messung einer verbesserten Arbeitsleitung nach der Online-Veranstaltung.

Dieses Webinar stellt verschiedene Ansätze und Methoden für die Evaluation von Online-Veranstaltungen vor und diskutiert an verschiedenen Beispielen Anforderungen, Vor- und Nachteile sowie ihre Praxistauglichkeit.

Nach einem fachlichen Input bleibt Zeit für Ihre konkreten Fragen.

Unsere Referentin
Claudia Musekamp, Geschäftsführerin der E-Learning-Agentur Infoport GmbH und Spezialistin für Digitale Bildung.

Zielgruppe
Geschäftsführer*innen und pädagogisch Tätige in Bildungseinrichtungen, die bereits Online-Veranstaltungen anbieten und ihre Evaluation aussagekräftiger machen möchten

Kosten pro Person
35 Euro für Mitglieder von Weiterbildung Hessen e.V. und Gütesiegelverbund NRW
70 Euro für alle anderen Interessierten

Technische Voraussetzungen
Zur Teilnahme benötigen Sie nur PC, Laptop, Tablet oder Smartphone, einen aktuellen Browser, Mikrofon und idealerweise eine Webcam. Sie benötigen keine Software, sondern erhalten zwei Tage vor der Veranstaltung einen Link, über den Sie dem Seminar beitreten können.

Datenschutz
Wir weisen Sie darauf hin, dass Ihre Kontaktdaten in einer Teilnehmendenliste erfasst werden. Weiterbildung Hessen e.V. wird diese ausschließlich für die zur Durchführung der Veranstaltung notwendige Kommunikation verwenden und nicht an Dritte weitergeben. Für Details verweisen wir auf unsere Datenschutzerklärung.

Wir geben Ihre Daten nicht an Zoom weiter. Für Ihre Teilnahme beachten Sie bitte die Datenschutzrichtlinie von Zoom, https://zoom.us/de-de/privacy.html.

Mit der Teilnahme erklären Sie sich einverstanden, dass wir in unserem Jahresbericht und anderen Vereinspublikationen, Onlinemedien und Social-Media-Aktivitäten Screenshots aus der Veranstaltung verwenden. Gegen eine Veröffentlichung können Sie vor und während der Veranstaltung Widerspruch einlegen.


Jetzt anmelden!

Termin: Dienstag, den 9. März 2021, 10-11.30 Uhr
Ort: Ihr PC oder mobiles Endgerät

 

Anmeldeformular kostenpflichtige Veranstaltung

Anmeldeformular kostenpflichtige Veranstaltung
Felder mit * sind Pflichtfelder.
Stornobedingungen:
Die Stornierung (nur schriftlich) ist bis 16 Tage vor der Veranstaltung kostenlos möglich, danach wird der gesamte Teilnahmebeitrag fällig. Gern akzeptieren wir ohne zusätzliche Kosten eine*n Ersatzteilnehmer*in. Programmänderungen aus dringendem Anlass behalten wir uns vor.